© eje

Goodby whatsapp

In seiner letzten Sitzung hat der Bezirksarbeitskreis das Ende von Whatsapp in seiner Jugendarbeit beschlossen. Die App ist seit dem 25. Mai nicht mehr mit dem Datenschutz zu vereinen und wird deswegen im eje nicht mehr benutzt. Anstelle von 'Whatsapp verwenden wir nun ...

... die kostenpflichtige App Threema. Diese entspricht den neuesten Datenschutzbestimmungen und kann auch von unter 16 Jährigen verwendet werden. Ehrenamtlichen Mitarbeitern im eje werden die Kosten erstattet.  Weitere Informationen gibt es bei Michael Weisbach.